DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft

Die Bremische Bürgerschaft ist das Landesparlament der Freien Hansestadt Bremen.

Die stadtbremischen Abgeordneten bilden zugleich die Stadtbürgerschaft, das Kommunalparlament Bremens. Bremerhaven hat eine eigene Stadtverordnetenversammlung. 

Von den 83 Abgeordneten gehören fünf Parlamentarier/innen der Linksfraktion an.


 

Cindi Tuncel wurde 2011 ins Parlament gewählt. Der vierfache Vater hat vom neuen Wahlrecht profitiert, denn erstmals wurde 2011 nicht nur die Partei gewählt, man konnte seine (fünf) Stimmen auch auf einzelne Personen verteilen. Gut für den neuen Bürgerschaftsabgeordneten, wählten die Mitglieder des Bremer Landesverbandes den Politiker eigentlich auf den aussichtslosen zehnten Platz der linken Liste. Dank seiner Popularität gelang es ihm aber, so viele Stimmen auf sich zu vereinen, dass er nach der Wahlauszählung auf den vierten Rang vorrutschte und somit in die Bürgerschaft einzog.

Er gehört dem Bürgerschaftsvorstand an und vertritt seine Fraktion in mehreren Ausschüssen und Deputationen.